Florian Hangen ART.
„Durch sein großartiges Talent schafft er es immer wieder Menschen zu begeistern.“ Berlinallery Florian Hagen arbeitet vorrangig mit Tusche und Aquarellen, unabhängig von jeglichen ästhetischen oder moralischen Vorurteilen. Er schafft dubiose Welten die sich mit der Gesellschaft und deren Strukturen auseinander setzen. Gut und Böse. Recht und Unrecht. Leben und Tod. Schönheit und Hässlichkeit – Immer zwei, manchmal mehrere Pole die er auf die Leinwand bringt. Traumartige dennoch rationale Situationen werden in unerwarteter und überraschender Form und Anordnung gebracht. Dadurch entstehen bei den Betrachtern oft Reaktionen die der traditionell-abendländischen Wertevorstellung trotzen. Die Betrachter sollen in ihrer Wertevorstellung ergänzt werden und den Geist aus inneren und äußeren Zwängen befreien. Mehr Infos und Kontakt zum Künstler: www.florianhagen.de