Immobilien kaufen in München

München, Berlin, Hamburg. Diese drei Städte sind nachweislich die beliebtesten Wohnorte Deutschlands. Wir von Quartier Acht können das gut nachvollziehen – am meisten natürlich die Liebe zu München, der Weltstadt mit Herz. München überzeugt uns und andere nicht nur deshalb, weil es ein attraktiver, starker Wirtschaftsstandort ist, der immer weiter wächst, sondern gerade auch dank der typisch bayrischen Gemütlichkeit und dem dolce vita.  Die Italiener haben es vorgemacht, die Münchner leben es in ihrer Stadt – der nördlichsten Stadt Italiens – aus.
Kontakt aufnehmen

La dolce vita auf bayrisch

Betrachtet man die bayrische Landeshauptstadt im Sommer und an lauen Abenden, könnte man beinahe denken, man ist tatsächlich in Italien. Überall wird draußen gesessen, die Geselligkeit gefeiert, Vespas düsen durch die Straßen, alle Plätze und Cafes sind erfüllt von Leben und Trubel. Doch dieses dolce vita will auch erarbeitet sein – und das geht in München so gut wie selten irgendwo anders. Denn München gilt als einer der wirtschaftlich stärksten Standorte Deutschlands. Hier kann man also sowohl gut arbeiten wie auch leben: einer ausgewogenen Work-Life-Balance steht in München nichts im Wege.

Leben in München: Kunst, Kultur und Natur

Wer viel arbeitet, soll sich auch gut erholen können und die Früchte seiner Arbeit genießen dürfen. Die Münchner können das, denn München bietet einiges. Allen voran natürlich die Isar mit ihren weitläufigen Auen und die grüne Lunge Münchens, den berühmten Englischen Garten, der sogar noch ein Stückchen größer ist als der Central Park in New York. Hier kann man bei schönem Wetter am Eisbach liegen, stundenlange Spaziergänge machen, eine Brotzeit im Seehaus oder am Chinesischen Turm verzehren oder eine kleine Runde mit dem Tretboot auf dem Großhesseloher See drehen. Für die Kultur sorgen zahlreiche Institutionen wie die Deutsche Oper, das Gärtnerplatz- oder Prinzregententheater, die Alte und Moderne Pinakothek, das Museum Brandhorst, die Villa Stuck, das Deutsche Museum und viele weitere. Auch architektonisch Begeisterte begeistert die Metropole an der Isar.

Eine Investition in München ist eine in das Leben selbst

Eine Immobilieninvestition in München lohnt sich. Nicht nur generell als Anlageform und Altersabsicherung. Dank der Wertstabilität in und um München, die auch in den nächsten Jahrzehnten keinen Abbruch finden wird, ist eine Investition in der Landeshauptstadt nur zu empfehlen! Wenn Sie also eine kompetente und ehrliche Beratung wünschen, was den Kauf oder Verkauf einer Immobilie in München betrifft, sind Sie bei uns im Quartier Acht in den besten Händen. Wir kennen unsere Stadt, wir kennen den Markt, und wir würden auch Sie gerne persönlich kennenlernen, um Sie umfassend beraten zu können. 

Fakten über München

Zahlen mögen zwar trocken sein, sie sind jedoch aussagekräftig. So wurden 50 wichtige Großstädte weltweit vom Beratungsunternehmen Mercer miteinander verglichen. In dieser Hitliste konnte sich die bayerische Landeshauptstadt in Sachen Infrastruktur den zweiten Platz sichern, während sie bei der Lebensqualität auf Rang vier rangiert. Auch das Wetter meint es gut mit München. So belegt die Landeshauptstadt Bayerns in der Sonnenscheinstatistik den zweiten Platz, in der Schneestatistik sogar für den Spitzenplatz . In München darf man sich also auf heiße Sommertage und weiße Wintertage freuen.

Warum eine Immobilie in München?

Immobilien sind eine attraktive Anlageform – auch als Altersabsicherung. Entsprechend werden Immobilien gerne auch als „Betongold“ bezeichnet. Die Wertstabilität von Immobilien – vor allem in attraktiven Regionen wie München – ist laut Meinung zahlreicher Experten auch in den nächsten Jahrzehnten gegeben, sodass es nicht weiter verwunderlich ist, dass sich immer mehr potentielle Käufer für Immobilien in München interessieren.
Kontakt aufnehmen